Improvisationen von der Renaissance bis zum Barock

Konzert
Sun 11th January 2015  »  15:00 pm
Bach-Museum, Sommersaal

Studierende der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig, Fachrichtung Alte Musik
Leitung: Martin Erhardt und Jostein Gundersen

simple div

Kartenpreis: € 15,00
ermäßigt: € 10,00

simple div

Improvisation – ein unvermutetes, unvorbereitetes, unvorhergesehenes Handeln – als Spiel mit Musik – zur Besinnung auf Ursprünglichkeit – im Sinne kollektiven Empfindens und Erfindens. Die Kunst der Improvisation, die kreative Auseinandersetzung mit Vorgegebenen und neu Erfundenem, ist ein wichtiger Bestandteil nicht nur im Jazz, sondern auch in der Alten Musik. Die HMT Leipzig hat sich zur Aufgabe gemacht, die Improvisation als eigenständige Kunstform zu pflegen.

1227408$4110523