Mitteldeutsche Barockmeister

Konzert im Sommersaal
Sun 25th March 2018  »  3:00 pm
Bach-Museum, Sommersaal

– J. S. Bach: Kanon zu vier Stimmen, BWV 1073
– G. P. Telemann: Quartett F-Dur, TWV 43: F1
– J. S. Bach: Kanon zu sechs Stimmen, BWV 1076
– J. G. Janitsch: Quartett g-Moll
– J. S. Bach: Kanon zu vier Stimmen und Bass (»Soggetto«), BWV 1077
– J. G. Janitsch: Quartett Es-Dur


Camerata Bachiensis (Ensemble in residence des Bach-Museums)
Roberto De Franceschi, Oboe, Traversflöte
Anne Kaun, Violine, Viola
Magdalena Schenk-Bader, Violine, Viola
Philipp Weihrauch, Violoncello
Julia Chmielewska-Ulbrich, Cembalo, Truhenorgel

Die Camerata Bachiensis ist bereits die zweite Saison das Ensemble in residence des Bach-Museums.  Das Ensemble entwickelt in Zusammenarbeit mit Dr. Manuel Bärwald aus der Forschungsabteilung des Bach-Archivs Programme, die vor allem unbekannte, aber dennoch interessante Komponisten des 18. Jahrhunderts und deren Werke in den Fokus stellen und die durch den Musikwissenschaftler kurzweilig moderiert werden.

simple div

Kartenpreis: € 15,00
ermäßigt: € 10,00

simple div

1227641$10148216