Willst du dein Herz mir schenken ...

Standesamtliche Trauungen im historischen Sommersaal

 

Eine bezaubernde kleine Arie schrieb Anna Magdalena, die zweite Frau Johann Sebastian Bachs, einst in Leipzig in ihr Notenbüchlein. Sie beginnt mit den Worten »Willst du dein Herz mir schenken«. Bachs Nachbarn, die Familie Bose, wohnten im Haus gegenüber der Thomasschule, einem geschichtsträchtigen und architektonisch einzigartigen Ort, an dem heute auch der Bund fürs Leben geschlossen werden kann.

Die Trauung wird im historischen Sommersaal des Hauses zelebriert. Das Haus wird betreten durch eine zweischiffige Eingangshalle aus dem 16. Jahrhundert im Renaissancestil. Über den repräsentativen Innenhof und ein historisches Treppenhaus gelangt die Festgesellschaft direkt zum Sommersaal. Der lichtdurchflutete, mit Wandspiegeln, Musikergalerie und beweglichem Deckengemälde verzierte barocke Saal fasst bis zu 60 Gäste. Für einen Empfang nach der Trauung können eine Bar im benachbarten Foyer oder der Garten genutzt werden. Der am Barockstil angelehnte Rosengarten des Museums dient auf Anfrage als stilvolle Kulisse für Hochzeitsfotos.

Auf Wunsch bietet das Haus selbstverständlich einen exklusiven musikalischen Service: Für die akustische Umrahmung der Trauung sorgt eine Cembalistin, die wir gern vermitteln. Vielleicht erklingt dann auch die berühmte Arie aus dem Notenbüchlein der Anna Magdalena Bach »Willst Du dein Herz mir schenken?« und erinnert an Leipzigs berühmtes Liebespaar vom Thomaskirchhof.

 

Mögliche Termine für die Eheschließungen und Begründungen einer Lebenspartnerschaft sind am 2. Freitag im Monat (außer Juni/Juli) 10.30 h und 12.30 h. Der Termin ist mit dem Standesamt Leipzig zu vereinbaren.

Tel: 0341-1 23-41 33 · www.leipzig.de/standesamt

In einem Gespräch vor Ort können Sie sich gern von der einzigartigen Atmosphäre unseres Hauses überzeugen.

 

Raumgröße: 60 m², Kapazität max. 60 Personen

Mietkosten:  350 €. Die Berechnung der Trauung erfolgt über das Standesamt Leipzig.

Sie erhalten einen Mietvertrag für Ihre Trauung im Bach-Archiv, der einen möglichen Sektempfang (mit eigenem Caterer) im Barbereich oder Garten einschließt.

Kosten für Cembalomusik (optional): 150 €

Parkplätze am Thomaskirchhof sind leider nicht vorhanden, bitte benutzen Sie das Parkhaus Marktgalerie (Einfahrt Dittrichring/Thomaskirche).

 

Kontakt für Anfragen

Vermietungsbüro Sommersaal

Tel.: 0341-91 37-3 12, Fax: 0341-91 37-3 15

vermietung@bach-leipzig.de

 

off

simple div

simple div