Sommerwerkstatt im Bach-Museum

5.–8. und 12.–15. August, jeweils 15.00–17.00 h

In den Sommerferien öffnet das Bach-Museum für alle, die gern kreativ sind, seine Sommerwerkstatt. Die Besucher sind eingeladen, an verschiedenen Stationen im Museum selbst aktiv zu werden und in die Welt des Barock einzutauchen. Auf den Spuren von Bachs bekannter »Kaffee-Kantate« werden zum Beispiel Porzellantassen gestaltet. Eine Schreibwerkstatt vermittelt die richtige Technik im Umgang mit dem Federkiel.

Eintritt bis 16 Jahre frei, Materialkostenbeitrag 2,00 € (mit Ferienpass 1,00 €)

Erwachsene, die ihr Kind zur Sommerwerkstatt begleiten, zahlen den ermäßigten Museumseintritt von 6,00 €. Für Gruppen steht die Werkstatt nach Anmeldung auch vormittags offen.

off

simple div

simple div