Johann Jacob Froberger (1616–1667) – Zum Jubiläumsjahr I

Konzert
Sun 08.05.2016 15:00 Uhr
Zwischen den Welten: Lebens- und Reisestationen Brüssel und Paris

Bob van Asperen, Cembalo

Prof. Dr. Peter Wollny, Moderation

simple div

Karten: € 15,00
ermäßigt: € 10,00

simple div

Der niederländische Cembalist Bob van Asperen, der zu den gefragtesten Spezialisten der Alten Musik zählt und dessen Repertoire praktisch die gesamte Klavierliteratur vom 16. bis zum 18. Jahrhunderts umspannt, darunter finden sich natürlich auch Werke Bachs und niederländischer Komponisten wie Sweelinck, hat eine Gesamteinspielung der Werke von Johann Jacob Froberger auf historischen Cembali und Orgeln vorgelegt. Die CDs dieser Edition wurden mit Preisen wie Dix du Répertoire, Diapason d’Or und dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

 

1470181$6239639